Gebet in der Corona-Krise

Frau in Sorge (c) Bild von Pete Linforth auf Pixabay
Di 17. Mär 2020
Monika Herkens

Guter Gott,

die Corona-Krise macht uns Angst. Solch eine Situation hatten wir noch nie.

Auf der ganzen Welt werden Menschen deswegen krank. Und noch viel mehr bleiben zuhause oder auf Abstand zueinander, um sich nicht anzustecken mit dem neuen Virus.


Ich bitte dich:

Steh uns bei in dieser Situation.
Sei bei den Kranken und den Risikopatienten und bei allen, die sich um sie kümmern.

Hilf uns, gelassen zu bleiben.
Hilf uns, Solidarität zu zeigen mit denjenigen, die wir jetzt besonders schützen müssen.

Guter Gott,
lass diese Corona-Krise bald vorübergehen.

Und schenke uns jetzt Mut und Zuversicht.

Amen.“

 

Von Beate Hirt

(Anmerkung dazu: Bitte beachten Sie zu diesem Thema die aktuellen Hinweise zu den Konsequenzen im Bereich der Seelsorge an der Grabeskirche. Vielen Dank!)